50 €

RABATT FÜR
FRÜHBUCHER

„Jeder kann seine Ziele erreichen, wenn er denken kann, wenn er warten kann, wenn er fasten kann.“

Hermann Hesse, Siddhartha

FASTENWANDERN BEDEUTET:
KÖRPER UND SEELE SAGEN »DANKE SCHÖN«

Fasten und Wandern zugleich – das ist Urlaub für Körper, Geist und Seele. Fastentage an der Ostsee oder in Bergen mit viel frischer Luft und Bewegung laden zum Innehalten und zur Gelassenheit ein. In unserer gemeinsamen Fastenwoche lernen Sie die wunderschönen Landschaften des Darß oder der Alpen kennen. Die Ruhe der Zeit überträgt sich sanft auf den fastenden Menschen.

Strandweg
Yoga am Strand
Leuchtturm

EINE WOCHE FASTEN NACH BUCHINGER & LÜTZNER

Ruhe, Bewegung und der weitgehende Verzicht auf Nahrung sind die Quellen, aus denen der Mensch in unserer Fastenwoche für Gesunde viel neue Energie schöpfen kann. Morgendliche Wanderungen in der Natur und intensive Entspannungsphasen am Nachmittag, frische Säfte und leckere Gemüsebrühe bringen in wenigen Tagen die Zellreinigungsprozesse in Schwung und ein herrliches Wohlgefühl in den Körper.

BEWEGUNG, ENTSPANNUNG UND GENUSS

Wir beginnen den Fastentag mit Schwingübungen an der frischen Luft. Ein Obst- oder Gemüsesaft stärkt uns für Wanderungen an einsamen Stränden und durch naturbelassene Wald- und Wiesenlandschaften. Die Bewegung unterstützt den Entgiftungsprozess, versorgt den Körper mit Sauerstoff, aktiviert den Kreislauf und verstärkt die Durchblutung der Organe.
Ausscheidungs- und Regenerationsprozesse werden angeregt. Am Nachmittag kehrt Ruhe ein. Dabei helfen ein Leberwickel, ein Saunabesuch oder eine Massage, die ggf. im Hotel gebucht werden können.

WER KANN EIGENTLICH FASTENWANDERN?

Gesunde Erwachsene sind beim Fastenwandern mit Brigitta herzlich willkommen. Erfahrungen mit dem Fasten sind überhaupt nicht erforderlich. Brigitta Balás erklärt alles und steht für Ihre Fragen immer gerne bereit. Die Teilnahme an allen Angeboten ist freiwillig. Wer möchte, kann sich jederzeit zurückziehen.

Otto Buchinger

Eine rheumatische Arthritis führte den Internisten Otto Buchinger 1919 zu einer Fastenkur bei einem Kollegen. Sie verlief so erfolgreich, dass er 1920 Deutschlands erste Heilfastenklinik eröffnete. 1935 veröffentlichte Buchinger das Standardwerk „Das Heilfasten und seine Hilfsmethoden”, auf dessen Erkenntnissen auch unsere Fastenwoche beruht.

Hellmut Lützner

Mitte der 1970er-Jahre machte der Internist Hellmut Lützner mit seinem Buch „Wie neugeboren durch Fasten” die Idee des kurzzeitigen Fastens für Gesunde populär. Auf Basis der Buchinger-Methode entwickelte Lützner, der auch Gründungsmitglied der Ärztegesellschaft für Heilfasten und Ernährung e. V. war, dieses Konzept als Gruppenkurs weiter.

„Freuen Sie sich auf entspannende und kräftigende
Fastenwandertage in der Natur – ich begleite Sie sehr gerne dabei!”

Ihre Brigitta Balás

DIE AKTUELLEN TERMINE

Winter 2022

ab
624,50

26.02.–05.03.2022

Hotel Bernstein

Winter 2022

ab
638,50

05.03.–12.03.2022

Hotel Bernstein

Winter 2022

ab
652,50

12.03.–19.03.2022

Hotel Bernstein

Frühling 2022

ab
1.023,50

19.03.–26.03.2022

Hotel Haus Linden

Frühling 2022

ab
705,-€

26.03.–02.04.2022

Ostseehotel Haus Antje

Frühling 2022

ab
1.023,50

02.04.–09.04.2022

Hotel Haus Linden

Frühling 2022

ab
1.065,50

14.05.–21.05.2022

Hotel Haus Linden

Herbst 2022

ab
740,– €

12.11.–19.11.2022

Hotel Farbinger Hof

DER TAGESABLAUF BEIM FASTENWANDERN

DAS FASTENFRÜHSTÜCK

Frisch gepresste Säfte sorgen für Energie, spenden Vitamine und Mineralien. Wir genießen das Frühstück mit allen Sinnen, riechen, schmecken und erleben jeden Schluck als Highlight. Innerhalb weniger Tage wird aus dem Getränk ein Hochgenuss. Herrlich!

DIE WANDERUNG

Für unsere ca. vierstündigen Fastenwanderungen habe ich besonders schöne Orte und Routen auf dem Darß ausgesucht. Kleine Meditationen und Silent-Walking-Einheiten begleiten die Ausflüge. Bewusst, achtsam und mit allen Sinnen nehmen wir die Schönheit der Natur wahr.

DER NACHMITTAG

Der Nachmittag gehört Ihnen. Verwöhnen Sie Ihren Körper mit einem Leberwickel, einer Massage oder einem Erholungsschlaf. Spüren Sie in sich hinein und entdecken Sie, was Ihnen guttut. Ab Tag 3 hat sich der Körper an das Fasten gewöhnt: Nun sind auch Saunabesuche möglich.

DAS ABENDESSEN

Freuen Sie sich auf eine leckere Fastenbrühe aus frischem Gemüse! Nach unseren gemeinsamen Stunden an der frischen Luft ist diese Suppe, die den Körper wärmt und mit Energie versorgt, ein absoluter Höhepunkt des Tages. Versprochen.

DAS ABENDPROGRAMM

Zwei bis drei Vorträge zu ausleitungsunterstützenden Anwendungen, zur Geschichte des Fastens und ähnlichen Themen bereichern die Fastenwoche. Ich informiere Sie auch darüber, wie es nach der Fastenwoche richtig weitergeht. Darüber hinaus unternehmen wir vielleicht eine kleine Nachtwanderung – und nebenbei haben wir viel Spaß!

Auf einen Blick

8 Uhr
Aufwärmgymnastik an der frischen Luft

8.30 Uhr
Frisch gepresster Saft, Gesprächsrunde, Vorstellung der Wanderung

10 Uhr
Wanderung

14 Uhr
Entspannung / Leberwickel / Massage / Saunabesuch

18 Uhr
Fastensuppe

19 Uhr
Vortrag / Wellness / Schwingübungen / Gespräche

Strandweg zum Meer
Brigitta am Waldweg
Strandkörbe

Brigitta

ICH FREUE MICH AUF EINE WOCHE, IN DER SIE SICH POSITIV VERÄNDERN WERDEN!

„Fastenwandern hat mich sofort begeistert. Nie zuvor hatte etwas in so kurzer Zeit so positive Effekte auf mein Wohlbefinden. Als ich vor fast 25 Jahren das erste Mal gefastet habe, war ich sofort hin und weg. Ich fühlte mich unwahrscheinlich gut, jünger und viel agiler. Inzwischen faste ich regelmäßig, seit fünf Jahren auch in Gruppen. Diese einzigartige Erfahrung möchte ich sehr gerne an Sie weitergeben.

WER FASTET, HUNGERT NICHT ­– WER HUNGERT, FASTET NICHT

Viele Menschen haben mich schon gefragt, ob man beim Fasten nicht hungert. Die schöne Antwort ist immer: Wer das Fasten professionell einleitet, also mit einer Darmentleerung, hat kein Hungergefühl! Andere möchten wissen, ob man beim Fasten friert. Als ich das erste Mal allein, ohne Anleitung gefastet habe, habe ich mich kaum bewegt und hatte ständig kalte Hände und Füße. Nicht zuletzt deshalb machen wir jeden Morgen Gymnastik und gehen anschließend gemeinsam wandern. Moderate Bewegung versorgt den Organismus optimal und wärmt ihn von innen. Als Ihre Fastenleiterin kümmere ich mich darum, dass Sie sich jederzeit rundum wohlfühlen.”

Brigitta Balás

Brigitta Balas

Brigitta Balás betreut Sie als Fastenleiterin.
Die studierte Sonderpädagogin absolviert derzeit eine Ausbildung zur Lehrkraft für das Bewegungstraining nach der Methode Heigl.

„Fasten macht mich rundum glücklich – ich fühle mich dabei total frei.
Wäre das nicht auch etwas für Sie?”

Ihre Brigitta Balás

KONTAKT UND BUCHUNG

„Kann ich überhaupt fasten? Halte ich eine Woche durch? Ist das überhaupt etwas für mich?“ Schreiben Sie mir einfach eine Nachricht. Ich melde mich bei Ihnen!

Sie interessieren sich unverbindlich für ein bestimmtes Angebot? Nennen Sie mir bitte Ihren Namen sowie eine Kontaktmöglichkeit. Ich melde mich dann bei Ihnen. Gemeinsam klären wir die nächsten Schritte Ihrer Buchung. Ich freue mich auf Sie!

2 + 13 =

Fastenwandern mit Brigitta

Brigitta Balás
Ringbahnstraße 9
10711 Berlin
+49 177 3506800
info@fastenwandern-mit-brigitta.de